DR. ANGELA STELZER

        FACHÄRZTIN FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE


    ALLGEMEINE

    HINWEISE


       

    LEISTUNGEN



    WISSENSWERTES




    KONTAKT

       


    LAGEPLAN



    IMPRESSUM     


    HOME

       


    UNSER TEAM

    

   

    DIE ORDINATION



   HEBAMME

Landes - Frauen - Kinderklinik Linz

KH Barmherzige Brüder Linz

Eltern Kind Zentrum Linz

VHS Linz

Viele typische Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, vermehrter Harndrang, Verstopfung, Krampfadern, verstärkte Wassereinlagerung oder Ermüdung lassen sich mit Training und gezielter Gymnastik gut behandeln beziehungsweise beugen ihnen vor.

Ausreichende Fitness erleichtert die Geburt und senkt das Risiko für Bluthochdruck und Schwangerschaftsdiabetes.

SCHWANGERSCHAFTSGYMNASTIK

- achten Sie auf gerade Körperhaltung

  1. -meiden Sie ruckartige Bewegungen und Sprünge

  2. -bei Ausdauersportarten sollte Ihr Puls nicht über 140 / min liegen (trainieren Sie mit Herzfrequenzmessgerät)

  3. -achten Sie auf genügend Entspannungsphasen

- tragen Sie richtiges Schuhwerk und einen stützenden BH

- trinken Sie ausreichend

WAS IST BEIM TRAINING ZU BEACHTEN ?

SCHWANGERSCHAFTSGYMNASTIK IN LINZ